Englisch lernen in England

Im Schuljahr 2009/10 organisierte die Fachschaft Englisch zum 2. Mal eine Fahrt zur Kent School in Broadstairs. Sie liegt in der Nähe von London und hat sich darauf spezialisiert ausländischen Schülern die Möglichkeit zu bieten von sogenannten native speakers (Muttersprachlern) Englisch zu lernen.

Teilnehmen durften an der einwöchigen Fahrt 40 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen. Unten finden Sie zwei Links zu den Videos der diesjährigen Fahrt sowie den Bericht über die Fahrt im Schuljahr 2008/09.

Tina Minkus


 

BROADSTAIRS 2009

Vom 19.-26.7.2009 fuhren ca. 40 Schüler mit dem Bus nach England. Todmüde stiegen wir um 1 Uhr nachts in den Bus und beschäftigten uns 20 Stunden lang (inclusive einer Schifffahrt) mit Musik hören, Karten spielen und schlafen.

Um ca. 6 Uhr abends kamen wir auf dem Busparkplatz in Broadstairs an, wo wir von unseren Gasteltern schon erwartet wurden. Wir waren alle ein wenig nervös und hofften: Bitte nicht DIE ! ;)

Vormittags waren wir in der Kent School of England, um ein bisschen unser Englisch aufzubessern.

Nachmittags und abends gab es immer verschiedene Veranstaltungen, zu denen wir uns, wie auf diesem Bild, versammelten.

Hier werteten wir gerade unsere Ergebnisse einer Rallye aus, wobei wir uns nicht sonderlich anstrengten und somit gewannen die Japaner. :)

Eine große Überraschung für uns alle war wohl, der Ausflug nach London am Dienstag, da dieser für Samstag angesetzt war. Doch am Samstag fuhren wir gleich nochmal. :) Das Wetter spielte am Dienstag zwar nicht mit, jedoch hatten wir eine Menge Spaß und uns wurde eine Fahrt im London Eye spendiert. Bei der durften jedoch die drei letzten Reihen im Bus nicht mitfahren, da es vorher einen kleinen Zwischenfall gegeben hatte. :)

An einem Tag der Woche waren wir dann noch in Canterbury, einem kleinen Dorf in England. Erst ein bisschen Sightseeing und dann durften wir alleine durch die Einkaufsstraße bummeln. Insgesamt wohl auch ein gelungener Tag.

Am Samstag machten wir uns dann wieder auf den Weg zurück nach Deutschland, mit einem Zwischenstopp in London, wie oben schon erwähnt. Wieder 20 Stunden Busfahrt ! :)

Insgesamt war es wohl für jeden von uns eine schöne Woche und wir können nur sagen:

Viel Spaß, wenn ihr dieses Jahr mitfahrt, bzw. schon gefahren seid ! :D

Lena Schmidt, 9b

Anmelden

Bitte beachten Sie, dass Ihnen alle Funktionen (z.B. Einsicht in den Sprechstundenplan) erst nach einem Login zur Verfügung stehen!

Aktuelles

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulfamilie schöne und erholsame Ferien!

Hier finden Sie Informationen zur Aufnahme an einer öffentlichen Realschule im Stadtgebiet München zum Schuljahr 2018/2019.

Wichtige Termine

1, Schultag:
Dienstag, 11.09.2018

Schulberatung

Nehmen Sie auch unsere Schulberatung in Anspruch!

Impressum    Kontakt 
Copyright © 2009 - 2011 Marieluise-Fleißer-Realschule.
Alle Rechte vorbehalten.