HTML clipboard

Zammgrauft

Was ist das?

Seit 2001 bieten der Kreisjugendring und das Präventionskommissariat des Polizeipräsidiums München im Rahmen ihrer Jugendarbeit den Kurs "Zammgrauft" - einen Polizeikurs für Jugendliche und Multiplikator/innen von Antigewalt bis Zivilcourage auch für Schulen im Münchner Raum an.

Ziele

Zammgrauft1Bei "Zammgrauft" geht es in einem zwei- bis dreitägigen Projekt darum, in spielerischem Rahmen die Klassen für die Begriffe Gewalt, Opfer, Verletzlichkeit überhaupt zu sensibilisieren. Auch erfahren die Schüler/innen, wie sich gewaltsame Auseinandersetzungen entwickeln bzw. eskalieren können und welche (Vermeidungs-) Möglichkeiten bestehen.

Weiterhin lernen und üben die Gruppen adäquate Formen von Zivilcourage, indem sie in Rollenspielen alltäglichen Situationen im Bus, in der U-/S-Bahn oder auf der Straße nachstellen und richtige Verhaltensweisen ausprobieren, so dass diese auch später im Alltag angewendet werden.

Abschließend erarbeiten die Gruppen spielerisch ein von allen akzeptiertes Regelwerk für den zukünftigen gewaltfreien Umgang miteinander.

Wie passt das zu unseren Schule?

Bereits seit dem Schuljahr 2004 / 2005 konnten dankenswerterweise gleich 8 Kolleg/innen und im Schuljahr 2005 / 2006 weitere 6 Kolleg/innen der Marieluise-Fleißer-Realschule an der Multiplikator/innen-Ausbildung des Polizeipräsidiums München teilnehmen. Im Anschluss konnte erstmalig im Schuljahr 2004/2005  in allen Klassen der 6. Jahrgangsstufe der Kurs erfolgreich und mit viel Spaß durchgeführt werden.

Zammgrauft2 Seitdem wird jeweils im Februar dieses Projekt mit allen Klassen der 6. Jahrgangsstufe erneut durchgeführt.

Insgesamt wurde so sicher gestellt, dass auch zukünftig alle Klassen der 6. Jahrgangsstufe der Schule an diesem Projekt im Rahmen des Unterrichts teilnehmen können. Dies erscheint uns wichtig, um unsere Schüler/innen für die scheinbar steigende Zahl von Gewaltdelikten zu sensibilisieren, ohne ihnen dabei Angst zu machen, und sie auf bestimmte Situationen etwas mehr vorzubereiten.

Auch deckt sich der Projektansatz mit der generellen Ausrichtung der Schule auf einen fairen und gewaltfreien Umgang untereinander.

Wir bedanken uns nochmals beim Polizeipräsidium und den Dozenten für die gute Zusammenarbeit und die hervorragende Ausbildung!

Anmelden

Bitte beachten Sie, dass Ihnen alle Funktionen (z.B. Einsicht in den Sprechstundenplan) erst nach einem Login zur Verfügung stehen!

Aktuelles

Schöne Ferien und frohe Ostern!

Wichtige Termine

2. Elternsprechtag: 
Mittwoch, 02.05.2018 

 

Schulberatung

Nehmen Sie auch unsere Schulberatung in Anspruch!

Impressum    Kontakt 
Copyright © 2009 - 2011 Marieluise-Fleißer-Realschule.
Alle Rechte vorbehalten.